Wandmuster zum streichen

Funky und kreativ, minimalistisch und attraktiv. Fügen Sie dem Raum eine lustige und trendige Atmosphäre hinzu, indem Sie diesen leicht zu tunhand gezeichneten Fischgrät-Wandakzent kreieren. Sie werden viel Geduld brauchen, um ihren Weg über die Wand zu arbeiten, aber die Arbeit ist einfach genug. Dies ist das einzige Mal, dass Sie an der Wand zeichnen dürfen! Entspannend, cool und faszinierend. Das Hinzufügen eines ruhigen Wanddekors wie dieses blaue Berg-Feature erinnert an Ruhe in einem Zimmer. Am besten für Schlafzimmer, Bad oder das Musikzimmer. Zeichnen und malen Sie die Dips und Gipfel Ihrer Berge mit mehreren Blau-Grün-Farben. Sie können sogar ein bevorzugtes Gebirge nachbauen! Cool, modern, auffällig. Diese einfach zu erstellende Wandfarbe ergänzt Ihre moderne Wohneinrichtung und benötigt keine kreativen oder künstlerischen Fähigkeiten, um sie zu vervollständigen. Wählen Sie einfach Ihre Lieblingsfarbpalette und malen Sie zufällige Rechtecke in verschiedenen Schattierungen weg.

Das Hinzufügen von Pizzazz zu einer schlichten Wand ist einfach und macht Spaß! Anstatt abrupt von einer Farbe zur anderen abzuschneiden, übergangen sie, indem Sie diese Teildiamanten hinzufügen. Diese Wand wechselte von blau zu weiß, und um die beiden Farbblöcke zu teilen, wurden mehrere Schattierungen von blauen und weißen Diamanten dazwischen hinzugefügt. Spaß, attraktiv und charmant! Halten Sie eine neutrale Farbpalette interessant, indem Sie eine monochromatische geometrische Wand malen. Wir lieben die Art und Weise, wie diese Wand mit einer metallischen Polka-Dot-Decke gepaart ist. Aufwendige Tapeten, die mit computergestütztem Design erstellt wurden, machen eine skurrile Wand für ein Kinderzimmer. Rahmen Sie einen großen geometrischen Druck, um Ihre Wand für diesen faux, aber fabelhaften Look passen. Verkleiden Sie sich einfach eine schmale leere Wand mit diesem orange geplatzten Farbe Feature. Nehmen Sie Ihre Lieblingsfarbe, dann erstellen Sie mehrere Schattierungen davon, indem Sie nach und nach weiße Farbe hinzufügen.

Eine einfache und unterhaltsame Möglichkeit, einen Farbtupfer zu einer ansonsten düsteren Ecke hinzuzufügen. Setzen Sie Ihr geometrisches Design von der Wand auf den Boden mit Fliesen fort. Farbwäsche ist eine schöne Farbtechnik, die Textur und Tiefe zu einem Raum hinzufügt. Und es ist auch ziemlich einfach anzuwenden. Sie beginnen, indem Sie Ihre Wände mit einer satinierten Grundfarbe beschichten, dann verwenden Sie einen großen Pinsel, um sie mit einer schönen Glasur zu bemalen. Ob Sie sich für eine lebendige, farbgewaschene Wand oder eine neutralere Wand entscheiden, wie diese von Maria Vous, Ihr Zimmer wird auf jeden Fall dynamischer sein. Integrieren Sie mehrere Muster und Texturen in einer koordinierenden Weise mit diesem dynamischen Design. Streifen sind klassisch, ordentlich und ein Grundnahrungsmittel in fast jedem Design. Wenn Sie einige schwarze vertikale Streifen zu einer schlichten weißen Wand hinzufügen, wird sie sofort in diesen schicken und eleganten Wandakzent verwandelt. Vom vergesslichen Foyer zum stilvollen.

Perk up eine schlichte weiße Wand mit mehreren Schattierungen von Waben. Die zufällig platzierten Sechsecke sorgen für eine lustige und funky Stimmung im Raum. Verwenden Sie Farben, die das Interieur des Zimmers ergänzen – hellere Farbtöne für Kinderzimmer, abgeschwächter für das Wohnzimmer oder den Essbereich. Jackie erklärt die Faustregel für die Lackierung eines Diamantmusters: “Die Höhe des Diamanten sollte doppelt so breit sein. Messen Sie zuerst die Breite Ihrer Wand. Dividieren Sie durch die Anzahl der Diamanten, die Sie horizontal wollen, verwenden Sie diese Messung als breite des Diamanten und multiplizieren Sie mit zwei für die Höhe. Zeichnen Sie mit diesen Messungen und der blauen Kreide ein Rastermuster mit vertikalen und horizontalen Linien. Suchen Sie die Mitte jedes Rechtecks und markieren Sie die obere, untere, rechte und linke Seite.

Verbinden Sie dann die Punkte, indem Sie Linien zeichnen, um das Diamantmuster zu bilden. Beint auf jede Seite des Diamanten. Malen Sie mit einer Miniwalze, um die Diamantmuster zu füllen.” Einige der besten Wandfarbe Ideen und Designs tatsächlich verwenden einen Sharpie. Dieser elegante und edlige Wandakzent ist sehr einfach zu erreichen! Der erste Schritt besteht darin, die Wand mit einem dunklen Farbton zu bemalen. Sobald die Farbe getrocknet ist, verwenden Sie einen goldenen Sharpie-Stift, um die dünnen eleganten Linien zu erstellen. fertig! Funky, hell, aufregend! Beseitigen Sie langweilige Wände mit einigen lustigen Pastelldrucken und Mustern.