Poliform Musterküchen

Die Florentiner Firma Officine Gullo vollbringt das gleiche Kunststück im industriellen Look. Gegründet in den 1970er Jahren, schafft es professionelle und heimische Herdkocher und ganze Metallküchen (ab 30.000 US-Dollar), die von Handwerkern in der Tradition der florentinischen Küchen aus dem 16. Jahrhundert hergestellt wurden. Es verwendet entweder Marine-Edelstahl, Kupfer oder massives Messing mit Chrom, Nickel, Gunmetal, poliertem Messing oder Gold-Finishes, und das Kochprogramm – mit seinem maßgeschneiderten Kochfeld – ist der Star jedes Layouts. “Wir mischen es mit Haushalts- und Profigeräten wie temperaturgeregelten Weinspendern, Vakuumversiegelungs- und Hochkühlern. Wenn Sie einen Koch haben, der das Abendessen für 20 zubereiten, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie fantastische Reste haben, die noch warm sind”, sagt der kaufmännische Direktor Manfredi Conforzi. “Also knallen Sie sie in den Hochkühler, versiegeln sie in Ihrem Vakuumversiegelungser und lagern sie dann später im Tiefkühltauchboden.” Wie Conforzi vorschlägt, bietet eine Küche, die Ihre Gäste beeindrucken soll, auch die perfekte ruhige Nacht. Poliform präsentiert die Neugestaltung seines historischen Showrooms auf der Piazza Cavour in Mailand. Der Konzeptraum wurde komplett renoviert mit einem Stil, der sich durch formale Qualität und Design, technische Forschung und Liebe zum Detail auszeichnet. Im Erdgeschoss des Palazzo dell`Informazione, einem monumentalen Gebäude aus den 1930er Jahren, ist der Showroom in zwei definierte Räume unterteilt: Küchen und Wohnbereiche. Das komplette Remake von Produkten und Stil authentisch stellt Poliform…

ique Identität und Engagement für Exzellenz, zeigt die aktuellsten Lifestyle-Vorschläge neben klassischen Kollektionen und ikonischen Stücken. Ein Raum, der seine Besucher in ein exklusives und anregendes Heimerlebnis eintauchen lässt, in dem Umgebungen in einem einzigen stilistischen Dialog ineinander fließen, verstärkt durch das anspruchsvolle architektonische Ambiente des historischen italienischen Gebäudes. Italienische Marken wie Boffi, Arclinea und Minotticucine sind vor allem für ihre schlanke, dezente Ästhetik bekannt, die dank cleverer Details und raffinierter Materialien nichts von ihrem Wow verliert – letztere (Küchen ab 100.000 Us-Dollar), deren charakteristischer Stil Natursteinfronten mit Marmorinterieur und verdeckten Geräten kombiniert, wurde kürzlich von einem Kunden mit der Gestaltung eines Champagnerkühlschranks beauftragt, der von der Kücheninsel auftaucht. Romeo Sozzi, Präsident und Designer von Promemoria – der Comer Firma am Comer See, die besser für ihre opulenten Möbel aus Leder bekannt ist – und Schöpfer der Angelina-Küche (ab 94.000 US-Dollar), sagt, dass die Küche angesichts ihrer Besessenheit mit der Küche ein besonders eindrucksvoller Raum für seine Landsleute ist: “Es ist archetypisch, Kindheitserinnerungen mit Nostalgie, Aromen, Klängen und Düften zu verbinden – wir denken gerne, dass Kochen einem Theaterista ähnelt.” Jedes Detail zielt darauf ab, eine gesellige Atmosphäre zu schaffen.