Musterbrief für flugverspätung

Ich schreibe Ihnen im Zusammenhang mit dem oben genannten Flug, auf dem ich gebucht wurde, um auf [Datum] zu reisen. Sie können den Vorlagenbrief unten kopieren und einfügen, um Ihren Entschädigungsanspruch geltend zu machen – stellen Sie bitte sicher, dass Sie alles innerhalb der eckigen Klammern ersetzen! Beachten Sie, dass Sie die Entfernung Ihres Fluges ermitteln müssen, um herauszufinden, wie viel Entschädigung Ihnen zusteht – Sie können dies mit einem Tool wie dem Luftmeilenrechner* tun. Ich beantrage eine Entschädigung von [wählen Sie ab 250 €/€300/€400/€600, abhängig von der Länge Ihres Fluges in Kilometern – siehe Informationen oben] pro Passagier, aufgrund der Tatsache, dass die geplante Länge meines Fluges [Anzahl in km einfügen] war. Diese Entschädigung ist pro verspätetem Passagier in meiner Partei, was zu einer Summe von [Insert total in Euro für die gesamte Partei] führt. Die Entfernung Ihres Fluges bestimmt den Entschädigungsbetrag, den Sie geltend machen können (mehr dazu unten, in Punkt 5). Deshalb müssen Sie vor der Kontaktaufnahme mit der Fluggesellschaft die Flugdistanz kennen. Wenn Sie den Anspruch immer noch auf eigene Faust verfolgen möchten, hier ist, was Sie tun müssen, bevor Sie den Brief senden, den Sie unten finden. A. Wenn Sie vor 14 Tagen über Ihren annullierten Flug informiert wurden. Sie können die Erstattung Ihrer Ticketkosten bei den Fluggesellschaften für Ihren annullierten Flug verlangen. Sie können unsere Vorlage für kostenlose Flugstornierungsschreiben verwenden, um selbst einen Brief zu schreiben, in dem Sie eine Entschädigung von Fluggesellschaften verlangen können.

Oder Sie können auch durch uns ansprüche geltend machen. Um die Fluggesellschaft selbst zu kontaktieren, kopieren und fügen Sie diesen Brief ein. Vergessen Sie nicht, die Klammern mit den für Ihren Flug relevanten Informationen auszufüllen! Unser Team verfügt über Know-how, um Ihren Fall bei den Fluggesellschaften in Bezug auf Flugverspätungen oder Annullierungen zu führen. Wir können EU-Forderungen oft durchbringen, ohne gerichtsverfahren (was den Prozess viel schneller macht) und wir verfolgen das Timing und jedes Detail. Das Recht über Fluggastrechte bei Flugverspätungen gilt nur für EU-Flüge , d. h. alle Flüge aus der EU und Flüge in die EU, die von einer europäischen Fluggesellschaft A durchgeführt werden. Wenn Ihr Flug um 3 Stunden oder mehr verspätet ist, können Sie je nach Entfernung Ihres Fluges zwischen 250€ und 600€ beantragen.